faunslogotop (1K)
faunslogobottom (1K) Home    Band    Musik    Presse    Galerie    Kontakt    Gästebuch    gb (1K)

Fauns

Folk-Prog aus Berlin

Musik, die Geschichten erzählt –
Musik abseits der üblichen Pfade.

Die Fauns kombinieren akustische Instrumente mit Rock-Appeal, folkloristische Einflüsse mit Elementen des Progressive Rock, nachdenkliche Momente mit Sound-Explosionen. Der Einsatz von Flöten, Viola und verschiedenen akustischen Gitarren steht im Einklang mit abwechslungsreichen Keyboard- und E-Gitarren-Harmonien. Ungewöhnliche Rhythmen und komplexe Strukturen sind fester Bestandteil der Musik. Die Fauns lassen sich nicht festlegen, ihre Musik lebt von der Vielfalt ihrer Einflüsse – Atmosphäre und Emotionen sind der gemeinsame Nenner.


Neuigkeiten

Dezember 2013. Neue Fotos

Im Oktober haben wir mit dem Fotografen Carlos Lidón neue Bandfotos gemacht. Sie sind wirklich schön geworden, finden wir. Einige sind schon auf unseren Seiten zu sehen; schaut euch doch mal wieder um...



November 2013. Konzert in Berlin-Moabit

Am Samstag, dem 16. November, spielen wir mit Spiegelkeller (Mittelalter-Rock/Gothic) und Luxuria (Mittelalter/Folk) im Slaughterhouse in der Kulturfabrik Moabit. Einlass ist um 21:00 Uhr. Es wird unser letztes Konzert dieses Jahr sein; wenn ihr uns also 2013 noch einmal live sehen wollt, kommt vorbei!



Oktober 2013. Songs of Middle-Earth

PS Banner

Die Fauns haben seit Kurzem ein hübsches kleines Profil auf http://songsofmiddleearth.net, auf dem einiges über uns steht, was ihr garantiert noch nicht wusstet! Wer weitere von Tolkiens Büchern inspirierte Musik vor allem aus Tschechien und Osteuropa kennenlernen möchte, dem sei das Portal wärmstens empfohlen.



August 2013. Sommerpause

Nach zwei sehr schönen Konzerten in Wustrau und in Bielawa genießen wir jetzt erst mal den Sommer in Berlin und arbeiten derweil fleißig an unserem dritten Album, das nächstes Jahr erscheinen soll. Live erleben könnt ihr uns wieder im November, mit Spiegelkeller und Luxuria im Slaughterhouse in Berlin-Wedding.



Juni 2013. Thanks to...

IMG_4693 (4969K)

Wir bedanken uns bei Devil's Kiss und Ertha und natürlich bei unserem Publikum für ein gelungenes gemeinsames Konzert und einen tollen Abend! Außerdem natürlich beim Slaughterhouse für Licht und Ton und bei unseren tapferen Helfern für den Einlass, den CD-Verkauf und die vielen bunten Fotos.



IMG_4040 (4349K)   IMG_4743 (4356K)



Juni 2013. Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!

Flyer-2013-06-28 (665K)

Die Konzertsaison hat begonnen – nach einem energiegeladenen Auftakt gestern Abend im K17 mit Lichtscheu und Kultasiipi freuen wir uns auf zwei akustische Sommer-Konzerte: am 22. Juni in der Dorfkirche Wustrau und am 20. Juli beim TolkFolk Festival in Bielawa. Doch bevor wir nach Polen aufbrechen, lassen wir es in Berlin noch einmal so richtig krachen: Am 28. Juni (Freitag) spielen wir mit Ertha (Gothic und Doom Metal mit klassischem Gesang und Growl) und Devil's Kiss (Elektro-Metal-Rock) im Slaughterhouse in der Kulturfabrik Moabit. Nachdem wir im Januar bereits in Prag mit Ertha gespielt haben, freuen wir uns sehr, euch die Band bald auch in Berlin vorstellen zu dürfen – lasst euch überraschen! Das Konzert kostet 6 EUR Eintritt; im Vorverkauf geben wir euch einen Euro Rabatt – meldet euch!



April 2013. Konzerte Frühling/Sommer 2013

Flyer-2013-05-31 (665K)

Es hat zwar vor ein paar Tagen noch geschneit, doch langsam lässt sich die Sonne blicken und der Konzert-Sommer kann kommen! Am 31. Mai (Freitag) spielen wir bei Welle Schwarz im K17, und wir haben Freikarten für euch! Wer sich Fauns, Lichtscheu und Kultasiipi gratis anhören möchte, möge sich melden! Am 22. Juni (Samstag) gibt es ein akustisches Mittsommer-Konzert (mit anschließendem Johannisfeuer) in der Dorfkirche Wustrau (bei Neuruppin), und am 20. Juli (Samstag) sind wir – ebenfalls akustisch – beim TolkFolk in Bielawa (Polen) dabei. Weitere Konzerte im Frühling/Sommer sind in Planung!



Februar 2013. Fauns im Studio

100_7400 (105K)

Nach zwei tollen Konzerten im winterlichen Prag und einem dritten in Berlin (powered by AspirinComplex, Ipalat und Club-Mate) sind wir inzwischen alle wieder fit und arbeiten an neuem Song-Material. Die Aufnahmen zum dritten offiziellen Fauns-Album laufen auf Hochtouren: Das Schlagzeug ist bereits aufgenommen; in zwei Wochen geht's an die Gitarren.



100_7393 (118K)  100_7405 (110K)

Dezember 2012. Faunskonzerte im neuen Jahr

2013-01-18_flyer (12K)

Der Januar hat's in sich: die Fauns machen einen Konzert-Minimarathon. Am 18. lassen wir es zusammen mit Ertha und Odraedir im EXIT-US in Prag so richtig krachen, am 19. geben wir bei der TolkienCon 2013 ein Akustikkonzert, und am 22. geht's gleich weiter in Berlin: Zum Record-Release von Understorey's rocken wir die Junction Bar in Kreuzberg. Kommt vorbei! Bis dahin wünschen wir euch allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Juli 2012. ...and back again

Blick von der Bühne

Die Fauns sind aus Mittelerde zurück. Das Konzert auf der Festwiese hat uns riesigen Spaß gemacht, und in der Hall of Fire haben wir bei Kerzenschein elbische Lieder gesungen und Geschichten gelauscht. Die Stimmung am Fest war einfach wundervoll, das Wetter hat bis zuletzt mitgespielt, und dieser Blick von der Bühne dürfte wohl schwer zu toppen sein.

Vielen Dank dem Organisationskommittee, den vielen Helfern und natürlich den Besuchern, die das Fest unvergesslich gemacht haben!


Juli 2012. Veröffentlichung der neuen EP "Nén" am 21. Juli

Cover

Pünktlich zu unserem Konzert beim Schweizer Mittelerdefest wird am 21. Juli unsere neue EP "Nén" veröffentlicht, die ganz von den Sprachen und Geschichten J.R.R. Tolkiens inspiriert ist. Alle Stücke sind auf Quenya (Hochelbisch) gesungen und beschäftigen sich mit Themen aus der Quenta Silmarillion. Die beiden neuen Lieder "Aldunainie" ('Klage der Zwei Bäume') und "Neni Quenter Nin" ('Die Wasser sprachen zu mir') erzählen von dem Verlust der lichtspendenden Bäume Laurelin und Telperion und Tuors Reise nach Gondolin. Zusätzlich ist eine auf Elbisch gesungene Fassung von "Cuiviénen" enthalten, die vom Erwachen der Elben und ihrer Wanderung nach Valinor berichtet. Die EP wird nur auf Konzerten der Band und über die Homepage erhältlich sein. Vorbestellungen können hier aufgegeben werden.


Juni 2012. Fauns spielen beim MEF 12 in Leuk (Schweiz)

Flyer

Am 20. und 21. Juli treten die Fauns beim Schweizer Mittelerdefest auf. Das Hauptkonzert findet am 21. Juli nachmittags auf der Festwiese statt; neben einigen Liedern auf Elbisch wird das Programm weitere im Tolkien-Universum angesiedelte Stücke beinhalten. Zusätzlich sind kleinere Auftritte bei der "Hall of Fire" (Freitag Nacht) und im "Grünen Drachen" (Samstag Abend) geplant. Als weitere Bands sind An Lar, Letzte Instanz, Faun, Duivelspack, Koenix und Qui mal y pense angekündigt.

"Das "Mittelerdefest" (kurz „MEF“) ist der grösste Fantasy-Event in der Schweiz und fand bereits fünf Mal in Leuk (Kanton Wallis) statt. Während vier Tagen tauchen die Besucher ein in die Welt Mittelerde des Autors J.R.R. Tolkien, der unter anderem das Jahrhundertwerk „Der Herr der Ringe“ und „Der kleine Hobbit“ geschrieben hat. Am Mittelerdefest wird diese Welt Realität und es öffnet den Besuchern die Tore zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis. Rund 1'500 Gäste besuchten das Fest im Jahr 2005 pro Tag – die Tickets waren zuvor in weniger als 7 Minuten online restlos ausverkauft." (Offizieller Infotext)


April 2012. Fauns und Understorey, Spirale, 13.04.2012

Flyer

Das erste Fauns-Konzert dieses Jahres steht an! Am kommenden Freitag, dem 13. April, spielen wir mit Understorey in der Spirale in Wilmersdorf. Wir haben einen ganzen Haufen neuer Lieder im Gepäck, ein paar alte natürlich auch, und wir freuen uns auf einen tollen Abend mit euch!

Das Konzert beginnt um 21:00 Uhr; der Eintritt kostet 5 Euro. Wer sich bei uns noch einen Flyer abholt, bekommt einen Euro Ermäßigung!


Januar 2012. Zillo Medieval

Zillo-CD-01_2012

Die Fauns sind auf der CD-Beilage der neuesten Ausgebe von Zillo-Medieval (01-2012) mit dem Song "Way to the Sun" vertreten.


Januar 2012. Fauns on Air in den Staaten

In der neuesten Folge der amerikanischen Internetradiosendung "The Voice of Middle Earth" sind die Fauns mit einigen Songs von "LeafFall" zu hören.


Juli 2011. Fantasy im Wasserschloss

Foto: Maria Beiersdorfer

Am vergangenen Samstag hatten wir beim Zweiten Europäischen Märchen- und Sagenfest in Wülmersen ein sehr schönes Konzert vor sagenhafter Kulisse. Sogar das Wetter hat mitgewirkt, wie ihr seht, und dank des monumentalen Lagerfeuers, das für die mitternächtliche Jam-Session aufgeschichtet worden war, und das die Flensburger Pfadfinder sehr professionell für uns entfacht haben, haben wir trotz kühler Temperaturen kaum gefroren. Ein großes Dankeschön an Susanna Bolz und den Kultursommer Nordhessen für die Organisation dieses tollen Fests! Hier findet ihr einen Konzertbericht von der Hessischen/ Niedersächsischen Allgemeinen Zeitung.


April 2011. Umfrageergebnisse

Umfrageergebnisse (21K)

Unsere Umfrage hat ergeben, dass wir mit "FolkProg" bzw. "Folk Progressif" offenbar gar nicht so falsch lagen. Etwa die Hälfte der Teilnehmer stuft unsere Musik als FolkRock ein; Folk und Prog kamen am zweithäufigsten vor. Auch in den Freitextantworten wurden FolkRock, FolkProg und sogar FolkProgRock am häufigsten genannt. Besonders interessant fanden wir auch "Fantasy-Folk-Rock". Damit kann man doch mal was anfangen!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern für ihre Ideen! Die CD hat Phil aus Barnim gewonnen – wir wünschen viel Spaß damit!

März 2011. Veröffentlichung des neuen Albums „Awaiting the Sun” am 1. April

Cover Awaiting the Sun

Nein, es ist kein Aprilscherz: Am 1.4. ist es endlich soweit und das lang erwartete neue Fauns-Album „Awaiting the Sun” wird veröffentlicht. Das Album wird über EMG vertrieben und weltweit sowohl im Einzelhandel als auch als Download erhältlich sein. (Hier bei uns selbstverständlich auch.) Einen ersten Eindruck könnt ihr euch anhand unseres Teasers machen, der Ausschnitte aus allen Songs des Albums enthält. Zudem könnt ihr euch bei Myspace „Every Wave Its Prey” in voller Länge anhören.

2011_04_01_sm (25K)

Zeitgleich mit der Veröffentlichung geht auch das FolkZfest im K17 in die zweite Runde, wo die Fauns diesmal als Opening Act spielen werden und wir die CD natürlich dabei haben werden. Wie beim letzten Mal haben wir wieder Freikarten für dieses denkwürdige Ereignis zu vergeben – schreibt uns eine Mail! Da wir vom Kassenerlös nichts abbekommen und beim letzten Mal sogar Karten übrig behalten haben, würden wir uns freuen, wenn ihr die Gelegenheit wirklich nutzen und statt einer Eintrittskarte lieber eine CD (oder auch zwei – eine zum Verschenken ) kaufen würdet. Zur Veröffentlichung von „Awaiting the Sun” werden wir auch den Gewinner oder die Gewinnerin unserer Umfrage bekannt geben – bis dahin habt ihr also noch Zeit, mit abzustimmen und vielleicht ein Exemplar zu gewinnen!

Wir freuen uns auf's FolkZfest!


Dezember 2010Folk im Februar: Fauns und Neun Welten - der Kartenvorverkauf hat begonnen!

FiF (2698K) Das nächste Fauns-Konzert wird ein Ereignis, auf das wir uns schon ganz besonders freuen: Am 05. Februar 2011 spielen wir zusammen mit der Leipziger Dark-Folk-Band Neun Welten in der Wabe. Wir freuen uns sehr, dass Neun Welten für dieses Konzert nach Berlin kommen, denn sie machen einfach wunderschöne Musik. Wer Lust hat, kann sich „Frosthauch” und einige andere Stücke ihres aktuellen Albums bei Myspace anhören. Ab sofort verkaufen wir Karten für „Folk im Februar” – auch als Weihnachtsgeschenk wärmstens zu empfehlen!


Fauns…Fantasy Folk? Metal-ProgRock? Ethnofusionmonsterpunk?

Fauns klingen wie Fauns, denn selbstverständlich sind wir viel zu originell, vielseitig, eigenständig und überhaupt „Berlin”, um in irgendeine Kategorie zu passen. Und Schubladendenken ist ja bekanntlich sowieso out. Aber…

„Und was macht ihr so für Musik?” Diese Frage würden wir gern an euch weiterleiten. Seit der Autor (sprich: Komponist) TOT ist und nichts mehr zu sagen hat, muss das Publikum befragt werden, und das wollen wir hiermit tun, denn eure Meinung finden wir sowieso viel interessanter. Also: Was für Musik machen die Fauns? Hier geht's zur Umfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Exemplar unseres neuen Albums.

August 2010. Die FolkZfest-Karten sind da!

K17-Karte-sm (37K) Am 22. Oktober spielen die Fauns beim FolkZfest im K17, zusammen mit mit Kultasiipi, Caravan und den Sandsacks. Wir haben einige exklusive Freikarten für dieses Event; wer eine davon haben möchte, möge sich bei uns melden!

August 2010. Vorgeschmack aufs neue Album

Unser heutiger Auftritt beim Friedensfestival hat uns trotz seiner enormen Kürze großen Spaß gemacht, und wir möchten uns bei allen bedanken, die gekommen sind.

Die Aufnahmen für das neue Album sind abgeschlossen und momentan befinden wir uns in der Phase der „Post-Production”, d.h. es wird letzte Hand an die Abmischung und den Gesamtsound gelegt. Unter Anderem steht noch das Mastering an, für das wir den erfahrenen Mastering-Experten Tom von TM-Productions gewinnen konnten. Leider wird es noch ein Weilchen dauern, bis das Album veröffentlicht wird, da wir noch über Vertriebsmöglichkeiten nachdenken und ein Cover designen und drucken lassen müssen, bevor die CDs gepresst werden können. Ein Record-Release-Konzert wird es deswegen voraussichtlich erst im Winter geben. Wer nicht so lange warten will, kann sich ab heute auf unserer Myspace-Seite einen Song vom neuen Album anhören!

Außerdem haben wir das Konzertarchiv (siehe "Vergangene Konzerte" auf der rechten Seite) und die Fotogalerie auf die neue Webseite verlegt und einige neue Bilder hinzugefügt.



August 2010. Auftritt beim Friedensfest

Inzwischen sind alle Songs für das neue Album aufgenommen und abgemischt, so dass wir langsam wieder an Liveauftritte denken können. Am kommenden Sonntag (08.08.2010) spielen die Fauns beim Friedensfestival. Die Location wurde kurzfristig vom Brandenburger Tor zum Alex verlegt; unser Auftritt wird voraussichtlich gegen 14:30 Uhr beginnen.



November 2009. Aufnahmen zum zweiten Album

Nach zwei sehr schönen Konzerten im Oktober (eine Rezension vom Skyclad-Event findet ihr auf Rock Pop Metal; weitere Fotos von H. Ransch könnt ihr euch auf www.fotoinrock.de ansehen) gehen die Fauns nun ins Studio, um ihr zweites offizielles Album aufzunehmen. Es wird also vorläufig eine Konzert-Pause geben, aber am 26. November spielen wir noch einmal in der Junction-Bar, zusammen mit Earbrush. Wir hoffen, viele von euch dort zu sehen!



September 2009. Internationale Tolkien-CD-Kompilation

Die CD-Kompilation „The First Ring” ist jetzt erhältlich und kann in unserem Online-Shop für 10 € (+ Porto) bestellt werden. Bei Bestellungen von außerhalb Deutschlands empfehlen wir, sich direkt an Notturno Goblin zu wenden.


August 2009. Skyclad-Konzert

Wir freuen uns, am 25. Oktober in der Alten Feuerwache als Vorband von Skyclad spielen zu dürfen.

09-10-25 (50K)

Skyclad sind nicht nur eine unserer persönlichen Lieblingsbands, sondern waren auch Anfang der 90er Jahre die erste Folk-Metal-Gruppe und haben damit Bands wie Subway to Sally, Suidakra, Eluveitie und Finntroll maßgeblich beeinflusst, deren Musik es ohne Skyclad in dieser Form vermutlich nie gegeben hätte. Während sie in ihrer Frühzeit Metal mit folkigen Geigenmelodien anreicherten, spielten gegen Ende der 90er Jahre auch zunehmend akustische Gitarren und folkiger Gesang eine tragende Rolle. Heute haben sie sich irgendwo zwischen Folk-Rock und melodischem Metal eingependelt. Auszüge ihres aktuellen Albums „In The ... All Together” können auf ihrer Myspace-Seite angehört werden. Allein wegen ihnen lohnt es sich also schon, das Konzert zu besuchen. Neben Skyclad und uns spielen noch vier weitere Bands, Metal Law, Sinister Five, The Strong Contenders und Familie mit Hund.

An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro, über uns bekommt ihr die Karten vergünstigt zum Preis von 12 Euro. Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Karten haben, solltet ihr euch bei Interesse bald melden. Schickt uns eine Email an contact(AT)fauns.de.


Juli 2009. Internationale Tolkien-CD-Kompilation

cover_thefirstring (9K)

Voraussichtlich im September 2009 wird die CD-Kompilation „The First Ring” erscheinen, auf der die Fauns mit „Cuiviénen” vertreten sein werden. Auf dieser CD sind zwölf verschiedene von Werken J.R.R. Tolkiens beeinflusste Kompositionen unterschiedlicher Bands und Musiker zwischen England und Nepal versammelt. Die anderen Gruppen sind Uruk-Hai (Österreich), Eithel Ivrin (Polen), Ainulindale (Frankreich), Yak (Nepal), Galadhrim (Italien), Minhyriath (Schweiz), Herc (Kreta), Numenor (Serbien), Manwe (Österreich), Faangrull (Frankreich) und Jim Kirkwood (Großbritanien).

Die stilistische Bandbreite reicht dabei von Folk über Metal bis zu New Age/Soundtrack. Wem die Tolkienseite unserer Musik gefällt, dem sei „The First Ring” wärmstens empfohlen. Die CD wird voraussichtlich im September erscheinen und dann auch über uns erhältlich sein. Zum Preis haben wir bisher keine Informationen.


April 2009.Neue Besetzung

Fast anderthalb Jahre ist es seit dem Record-Release-Konzert für LeafFall im November 2007 still um uns gewesen. Entgegen allen Gerüchten haben wir uns nicht aufgelöst, sondern die Zeit genutzt - nicht nur zum Ablegen von Diplom- und Magisterprüfungen, sondern auch zum Einüben neuen Materials und neuer Mitstreiter.

Wir freuen uns, unsere beiden neuen Bandmitglieder Jan (Keyboards) und Kirsten (Flöte, Viola) vorzustellen. Die neue Besetzung wird am Dienstag, dem 12. Mai 2009 um 21:00 Uhr in der Junction Bar (Gneisenaustr. 18, 10961 Berlin Kreuzberg) ihr Debüt geben. Mit uns zusammen wird der Singer-Songwriter Lasse Matthiessen auftreten. Weitere bereits feststehende Fauns-Konzerte sind am Freitag, dem 12. Juni 2009 im Soundlabor (Wittenauer Str. 1A, 13435 Berlin Wittenau) und am Freitag, dem 16. Oktober, im Café Lietze (Herbartstr. 4-6, 14057 Berlin Charlottenburg). Weitere Konzerte sind in Planung.

Da wir über eine Stunde neues Material haben und auch noch den einen oder anderen „alten” Song spielen wollen, wird die Liedauswahl zwischen den Konzerten variieren. Es lohnt sich also, zu mehreren Konzerten zu kommen. Wir hoffen, dass auch ihr finden werdet, dass sich die Zeit des Wartens gelohnt hat, und freuen uns darauf, viele von euch bei den Konzerten zu treffen.


Februar 2009. Internetseite überarbeitet

Neue Livebilder, Rezensionen und Bandbiographie bis 2007 auf der Archivseite.


Dezember 2007. Neue Internetseite

Neues Webdesign seit Dezember 2007; die alte Website findet ihr unter „Archiv” oder unter www.fauns-music.de.


Dezember 2007. Maja und Paul verlassen die Band

Maja Paul

Beim Record-Release-Konzert kündigten Paul und Maja an, dass dies ihr letztes Konzert mit der Band sei. In den letzten Jahren ist es beiden immer schwerer gefallen, Zeit für die Band zu finden. Sie werden aber auf dem nächsten Album zu hören sein, das voraussichtlich 2009 erscheinen wird, und das etwa zur Hälfte bereits aufgenommen ist.



November 2007. LeafFall

Am 30. November 2007 erscheint das neue Album „LeafFall”. Es kann hier bestellt werden.

Cover LeafFall














Fauns im Web
myspace_16x16 (1K)   last.fm_16x16 (1K)   facebook_16x16 (1K)   star.png (1K)   youtube_16x16.jpg (1K)   


Newsletter
Konzerte - neue CDs

Ich möchte den Fauns-Newsletter bekommen! Info...


Die nächsten Konzerte

Samstag, 14. Juni 2014, 18:00 Uhr. Fauns akustisch, Dorfkirche Wustrau-Altfriesack.

Vergangene Konzerte

Pressestimmen

 
"The band allows the natural rhythms of the language to dictate their meditative pace and epic scope. [Nén] is a worthy exercise in Tolkien's linguistic aesthetic that draws in both speakers and non-speakers of Quenya. Great stuff. The Tolkien Music List says check it out!"
Chris Seeman, Tolkien Music List
"There is that same strong folk vibe intertwined with some harsher guitar sounds (which made Leaffall such a joyous surprise)... Another bombshell release that has rocked my progressive world, fans of prog-folk need to add this and 'schnell' to their collection."
Thomas Szirmay, Progarchives.com (May 31, 2012)
"This German prog-folk newcomer released this debut in 2007 with little or no recognition and it's a damn shame!"
Thomas Szirmay, Progarchives.com (Apr 13, 2012)
"'Awaiting the Sun' is a relaxing journey through a mostly peaceful dream and strangely soothing. [...] Especially a good choice after a hard and stressful day!"
Petra Whiteley, Reflections of Darkness (Apr 21, 2011)
"Hier werden Fantasy-Folk, melancholischer Metal und progressiver Siebzigerrock harmonisch in 40 gefühlvollen Minuten gebündelt [...] und mit einem runden Instrumentarium veredelt. Erlauschenswert!"
Peter Sailer, Zillo
"A questa corrente si rifanno i tedeschi Fauns, giovani autori di un art-rock ideale da ascoltare alle ultime luci del sole, calpestando manti di foglie autunnali o vedendo le brume che avvolgono il sottobosco."
Donato Zoppo, MOVIMENTIprog (Jan 23, 2010)
"LeafFall" ist ein Geheimtipp und ich empfehle sehr mal reinzuhören und sich bei Gefallen das Album über die Website der Formation zu bestellen. Diese Musik ist wahrlich nicht alltäglich!
Ralf 'Jogi' Ruhenstroth, Home of Rock (Jun 07, 2008)
"Die FAUNS spielen rundum schönen Folk Rock mit eigener Note, der ganz für sich selbst spricht und eben etwas Beschwingtes ausstrahlt, vielleicht noch am Ehesten vergleichbar mit Circulus aus dem englischen Königreich oder den leider früh verblichenen Promethean aus Finnland, also Bands mit Anleihen am 70er Prog/Folk Rock."
Thor Wanzek, Legacy
"Ce qui ne devait être qu'un album de folk métal de plus à l'écoute du premier morceau, s'est finalement avéré un excellent album de folk tout court, voire de folk progressif, du genre de ceux qui sortent du lot. Excellent dans le genre."
Dr Praug, Prog-résiste 57